Aktuelles aus dem Kirchenkreisverband

17. Juni 2018

Zehn Jahre Kraft und Zeit für Menschen in der letzten Lebensphase investiert

Zehn Jahre Kraft und Zeit für Menschen in der letzten Lebensphase investiert

Hildesheim. „Haben Sie schon einmal einen Verabschiedungstext in der Bibel gefunden?“, fragte Superintendent Christian Castel die Gottesdienstbesucher in der Lukaskirche....

17. Juni 2018

Zehn Jahre Kraft und Zeit für Menschen in der letzten Lebensphase investiert

Zehn Jahre Kraft und Zeit für Menschen in der letzten Lebensphase investiert

Hildesheim. „Haben Sie schon einmal einen Verabschiedungstext in der Bibel gefunden?“, fragte Superintendent Christian Castel die Gottesdienstbesucher in der Lukaskirche....

16. Juni 2018

Inspiriert von der Jugendarbeit

Inspiriert von der Jugendarbeit

Alfeld. Kaum hatte Superintendentin Katharina Henking in der Alfelder Friedenskirche ihren ersten Satz ausgesprochen, rief ein beherzter Gottesdienstbesucher laut und deutlich „Ja!“...

13. Juni 2018

Gutscheine für Tuschkasten und Schreibhefte

Gutscheine für Tuschkasten und Schreibhefte

Bockenem. Lisa und Jan brauchen dringend Unterstützung – noch immer. Die beiden Kindernamen stehen für die Mädchen und Jungen, die im Sommer eingeschult werden oder zur...

5. Juni 2018

„Inspirierend und stärkend“

„Inspirierend und stärkend“

Alfeld. Kühl und klar schnellt die Warne im Schatten hoher Buchen durch den Stadtpark. „Wenn wir leise sind, hören wir das Plätschern“, flüstert Sabine Schommartz...

3. Juni 2018

Doppelter Grund zur Freude in der Kirchenregion Schellerten

Doppelter Grund zur Freude in der Kirchenregion Schellerten

Schellerten. Gleich doppelten Grund zur Freude gab es am Sonntag in der Kirchenregion Schellerten (Schellerten, Kemme und Wendhausen). Meike Magnussen wurde in einem Festgottesdienst von...

7. Mai 2018

Die Türen stehen wieder weit offen

Die Türen stehen wieder weit offen

Elze. Sozialpädagogin Michelle Langer ist ab sofort für die Sozialberatung des Diakonischen Werkes in Elze zuständig. Superintendent Christian Castel ist froh darüber, dass die...

3. Mai 2018

Studienfahrt nach Auschwitz hinterlässt tiefe Eindrücke

Studienfahrt nach Auschwitz hinterlässt tiefe Eindrücke

Ambergau/Holle. Sie hörten Geschichten, die niemals hätten geschehen dürfen. Sahen Bilder, die niemals hätten entstehen dürfen. Bei einer Studienfahrt nach Auschwitz...

29. April 2018

Vor dem Thema Sterben nicht weglaufen

Vor dem Thema Sterben nicht weglaufen

Hildesheim. Als Karin Schoon ihren Mann verlor, waren sie nicht einmal ein Jahr verheiratet, ihr Sohn noch ein Säugling. Die Unterstützung anderer Menschen und ihr Glaube haben ihr damals...

22. April 2018

Der Urknall als lichter Klang

Der Urknall als lichter Klang

Alfeld. Gute Kultur mitten in der Stadt – das hat in der St. Nicolaikirche Alfeld Tradition. Besonders wenn es um die Musik geht. So konnte man es erneut am Sonntagnachmittag erleben....

 

Einfache Suche

Suchen Sie den Kontakt zu einer Einrichtung der beiden Kirchenkreise, zu einer Gemeinde, zu einer bestimmten AnsprechpartnerIn? Dann können Sie einfach die interne Suchfunktion verwenden. Das Eingabefeld finden Sie ganz oben rechts.

Superintendent Christian Castel

Castel

Tel.: 05068 5567
Fax: 05068 931 00 62

Kirchplatz 3
31008 Elze

Superintendentin Katharina Henking

Tel.: 05181 932 17
Fax: 05181 932 80

Am Mönchehof 2
31061 Alfeld

Superintendentur Alfeld

Superintendent Mirko Peisert

Tel.: 05121 91874-50
Fax:

Klosterstraße 7
31134 Hildesheim

Kirchenamt Hildesheim

Tel.: 05121 100-0
Fax:

Gropiusstr. 5
31137 Hildesheim

Wiedereintritt

Die Wege im Leben sind selten gerade und zielführend. Oft genug gibt es Brüche, Umwege oder Sackgassen. Manche Menschen, die ihrer Kirche den Rücken gekehrt haben, verspüren den Wunsch, wieder zur Kirchengemeinde dazu zu gehören. Sie können den Kontakt mit dem zuständigen Pfarramt suchen. Es ist auch möglich, in anderen Pfarrämtern oder in den Wiedereintrittsstelle in Hildesheim den Wiedereintritt mit einer Unterschrift zu erklären. Weitere Informationen finden Sie hier.