Aktuelles aus dem Kirchenkreisverband

19. Januar 2018

Gebhard Naumann im Alter von 68 Jahren gestorben

Gebhard Naumann im Alter von 68 Jahren gestorben

Söhlde. Gebhard Naumann, der 35 Jahre lang Pastor in Söhlde und den umliegenden Orten war, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Von 1980 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2015 hatte er...

16. Januar 2018

Ideen für moderne Kirchenmusik

Ideen für moderne Kirchenmusik

Hochkarätige Musiker und Referenten kommen am Sonnabend, 10. Februar 2018, in das Ge-meindehaus der Friedens-Kirchengemeinde in Hemmingen-Arnum. Gleich drei Kirchenkreise und das Netzwerk...

6. Januar 2018

Sternenlicht zum Ende der "Ära Friemelt"

Sternenlicht zum Ende der

Rheden. Einen solchen Ansturm hat die Rhedener Kirche in ihrer Geschichte wohl selten erlebt. Alle Plätze sind belegt, Menschen stehen in den Gängen und auf der Treppe. Einige müssen...

17. Dezember 2017

Mit Pauken und Trompeten

Mit Pauken und Trompeten

Bockenem. Seit 1948 gibt es am dritten Advent einen festen Konzerttermin in der evangelischen St.-Pankratius-Kirche: Das Weihnachtskonzert. Auch in diesem Jahr haben feierliche Streicher und ...

6. Dezember 2017

Die Farben des Lichtes in Stoff gewebt

Die Farben des Lichtes in Stoff gewebt

Grasdorf. „Lasst uns froh und munter sein“, singt die Gemeinde in der Nikolaikirche in Grasdorf. Und dazu hat sie gleich mehrfachen Grund: Es ist schließlich  Nikolaustag,...

27. November 2017

500 Euro für die Arbeit des Hospizvereins

Kreis Hildesheim. Der Hospizverein „Geborgen bis zuletzt“ freut sich über einen Scheck über 500 Euro, den Schatzmeister Heinrich Amelung sowie die Kreis-Frauensprecherin...

27. November 2017

Einfühlsame Gesprächspartner für Familien schwerstkranker Kinder

Kreis Hildesheim. Der Hospizverein „Geborgen bis zuletzt“ hat zwei neue Kinderhospizbegleiterinnen. Martina Bögershausen und Marianne Ohlmer absolvierten einen umfassenden Kurs,...

10. November 2017

Langer Atem, Geduld und Treue

Langer Atem, Geduld und Treue

 Bockenem/Alfeld. Elze. Sie sammeln die Kollekte, planen Kindergottesdienste und Seniorenkreise, begleiten Bauprojekte und verwalten Friedhöfe - und das alles ehrenamtlich. Ohne einen...

6. November 2017

Erlaubt die Bibel Sex vor der Ehe? – Kommt drauf an

Erlaubt die Bibel Sex vor der Ehe? – Kommt drauf an

Alfeld. Ist Sex vor der Ehe mit der Bibel vereinbar? Oder sollten sich gläubige Christen und Christinnen bis nach der Heirat „aufsparen“? Über diese Frage aus...

3. November 2017

"Kirche mit mir - Sonntag um 10?" Workshop zum Kirchenvorstand

Gronau. Für alle, die in einem evangelischen Kirchenvorstand mitarbeiten oder möglicherweise für die Wahlen im kommenden Jahr kandidieren möchten, veranstaltet der Ev.-Luth....

 

Einfache Suche

Suchen Sie den Kontakt zu einer Einrichtung der beiden Kirchenkreise, zu einer Gemeinde, zu einer bestimmten AnsprechpartnerIn? Dann können Sie einfach die interne Suchfunktion verwenden. Das Eingabefeld finden Sie ganz oben rechts.

Superintendent Christian Castel

Castel

Tel.: 05068 5567
Fax: 05068 931 00 62

Kirchplatz 3
31008 Elze

Superintendentin Katharina Henking

Tel.: 05181 932 17
Fax: 05181 932 80

Am Mönchehof 2
31061 Alfeld

Superintendentur Alfeld

Superintendent Mirko Peisert

Tel.: 05121 91874-50
Fax:

Klosterstraße 7
31134 Hildesheim

Kirchenamt der Kirchenkreise Hildesheimer Land-Alfeld und Hildesheim-Sarstedt

Tel.: 05121 100-0
Fax: 05121 100 999

Gropiusstr. 5
31137 Hildesheim

Wiedereintritt

Die Wege im Leben sind selten gerade und zielführend. Oft genug gibt es Brüche, Umwege oder Sackgassen. Manche Menschen, die ihrer Kirche den Rücken gekehrt haben, verspüren den Wunsch, wieder zur Kirchengemeinde dazu zu gehören. Sie können den Kontakt mit dem zuständigen Pfarramt suchen. Es ist auch möglich, in anderen Pfarrämtern oder in den Wiedereintrittsstelle in Hildesheim den Wiedereintritt mit einer Unterschrift zu erklären. Weitere Informationen finden Sie hier.