Aktuelles aus dem Kirchenkreisverband

Ruhestand erst mit 70: Küsterin Brigitte Dittmann wird verabschiedet - Elze, 23. Juni 2014

Für ihren Küsterdienst hat Brigitte Dittmann in Elze sogar ihren Ruhestand verschoben. Nicht für ein paar Monate, sondern für geschlagene sechs Jahre. Am kommenden Wochenende feiert sie ihren 70. Geburtstag, am Sonntag darauf, dem 6. Juli, wird sie im 10-Uhr-Gottesdienst feierlich verabschiedet. 

Lesen Sie hier weiter

56 Kinder und Erwachsene lassen sich im See taufen - Hildesheim, 22. Juni 2014

Es war Gottesdienst, Familienpicknick und Strandfest zugleich, und ganz bestimmt war es das, was sich Eltern und Paten für ihre Täuflinge gewünscht hatten: Ein ganz besonderes Erlebnis. Die evangelischen Innenstadtgemeinden St. Andreas, St. Lamberti und St. Michaelis hatten zum großen Tauffest am Hohnsen eingeladen, und 56 Täuflinge kamen mit ihren Angehörigen.  

Lesen Sie hier weiter

Erstes Adamsfest des Kirchenkreises Hildesheimer Land-Alfeld - Nordstemmen, 14. Juni 2014

Frauen haben hier keinen Zutritt. Das erste „Adamsfest“ des Kirchenkreises Hildesheimer Land-Alfeld in der Kirchengemeinde St. Johannis ist ganz und gar den Männern vorbehalten. 120 Teilnehmer und ein spannendes Programm machten das Treffen zu einem vollen Erfolg.

Lesen Sie hier weiter

Ehrenamtliche dürfen Abendsmahlsfeiern leiten - Bockenem, 18. Mai 2014

34 Ehrenamtliche aus neun Kirchenkreisen leiten künftig im Sprengel Hildesheim-Göttingen Abendmahlsgottesdienst, darunter viele Aktive aus dem Kirchenkreisverband Hildesheim. 

Lesen Sie hier weiter

Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim ist eröffnet - Hildesheim, 30. April 2014

Mit einem "Prolog" vor rund 450 BesucherInnen das Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim eröffnet. „Wir gründen heute eine Geschichten-Erzähler-Kirche“, sagte Landesbischof Ralf Meister, und der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil befand: „Hildesheim ist etwas Besonderes in der Phalanx deutscher Literaturhäuser.“

Lesen Sie hier weiter

Festliche Wiedereinweihung der St.-Pankratius-Kirche - Bockenem, 27. April 2014

Fast ein Jahr lang hatte die Gemeinde in Bockenem auf ihre Kirche verzichten müssen, weil sie sich in eine Großbaustelle verwandelt hatte. Nun erstrahlt St. Pankratius in neuem Glanz. Mit einem Festgottesdienst wurde sie wieder eingeweiht. 

Lesen Sie hier weiter

100 Jahre Bahnhofsmission - Hildesheim, 27. April 2014

Einen erfrischend ungewöhnlichen Gottesdienst feierte Superintendent Helmut Aßmann zusammen mit dem Team der Bahnhofsmission zum 100. Jubiläum in der St.-Andreas-Kirche. „Bahnhofsmission, das ist Kirche im Bahnhof“, so Aßmann. 

Lesen Sie hier weiter

Religiöse Entdeckungen im virtuellen Raum - Hildesheim, 16. April 2014

Im Sommer vorigen Jahres hat das Diakonische Werk Hildesheim-Sarstedt e.V. ein bislang bundesweit einmaliges Projekt gestartet, die „Online-Kurse zum Glauben“. Das Angebot richtet sich an alle, die keine Zeit oder kein Interesse an den regelmäßigen Treffen der klassischen Glaubenskurse haben, die in vielen Gemeinden stattfinden.

Lesen Sie hier weiter

Stellungnahme zur Windpark-Debatte in Eberholzen - Alfeld, 20. März 2014

Superintendentin Katharina Henking nimmt Stellung zur Windpark-Debatte in Eberholzen: "Im Verlauf der Debatte über die geplante Windparkanlage Eberholzen ist der Kirchenvorstand Eberholzen mehrfach öffentlich in die Kritik geraten. Die im Kirchenvorstand vertretenen Ehrenamtlichen sehen sich zum Teil heftiger Polemik und Unterstellungen ausgesetzt. Ich hoffe sehr, dass die Kultur dieser Debatte zur angemessenen Sachlichkeit zurückfindet. Als zuständige Superintendentin stehe ich hinter den engagierten Kirchenvorsteher/innen in Eberholzen, die für ihre Entscheidung die Verantwortung übernommen haben." 

Lesen Sie hier weiter

Michaelis-Münze prangt am Hochzeitsbild - Hildesheim, 17. März 2014

Vor vier Wochen hat die Michaelis-Gemeinde jeder BesucherIn des Sonntagsgottesdienstes eine der brandfrischen Zwei-Euro-Münzen geschenkt, die das Motiv der St.-Michaeliskirche tragen. Seitdem hat die Gemeinde ständig Post im realen und im virtuellen Briefkasten – lauter Reaktionen auf die Bitte, zu schreiben, was aus den zwei Euro geworden ist. Sogar aus Las Vegas kam eine Karte. 

Lesen Sie hier weiter

Ein großes Herz für 22 Kitas - Marienrode - 14. März 2014

Carmen Niebecker ist die neue Pädagogische Leitung für 22 Kindertagesstätten in der Trägerschaft des evangelischen Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt sowie von zwei Kindergärten in Burgstemmen und Nordstemmen. Mit einem feierlichen Einführungsgottesdienst in der vollbesetzten Marienroder St. Cosmas und Damian-Kirche wurde sie in ihr Amt eingeführt.

Lesen Sie hier weiter

 

Einfache Suche

Suchen Sie den Kontakt zu einer Einrichtung der beiden Kirchenkreise, zu einer Gemeinde, zu einer bestimmten AnsprechpartnerIn? Dann können Sie einfach die interne Suchfunktion verwenden. Das Eingabefeld finden Sie ganz oben rechts.

Superintendent Christian Castel

Castel

Tel.: 05068 5567
Fax: 05068 931 00 62

Kirchplatz 3
31008 Elze

Superintendentin Katharina Henking

Tel.: 05181 932 17
Fax: 05181 932 80

Am Mönchehof 2
31061 Alfeld

Superintendentur Alfeld

Superintendent Helmut Aßmann

Tel.: 05121 91874-50
Fax: 05121 91874-59

Klosterstraße 7
31134 Hildesheim

West-Bezirk

Kirchenamt der Kirchenkreise Hildesheimer Land-Alfeld und Hildesheim-Sarstedt

Tel.: 05121 100-0
Fax: 05121 100 999

Gropiusstr. 5
31137 Hildesheim

Wiedereintritt

Die Wege im Leben sind selten gerade und zielführend. Oft genug gibt es Brüche, Umwege oder Sackgassen. Manche Menschen, die ihrer Kirche den Rücken gekehrt haben, verspüren den Wunsch, wieder zur Kirchengemeinde dazu zu gehören. Sie können den Kontakt mit dem zuständigen Pfarramt suchen. Es ist auch möglich, in anderen Pfarrämtern oder in den Wiedereintrittsstelle in Hildesheim den Wiedereintritt mit einer Unterschrift zu erklären. Weitere Informationen finden Sie hier.