Aktuelles aus dem Kirchenkreisverband

18. Februar 2018

Pantomime lässt Spielräume für Zuschauende unterschiedlichen Glaubens

Pantomime lässt Spielräume für Zuschauende unterschiedlichen Glaubens

Sibbesse. Ein Mann steht im Altarraum der St.-Nicolai-Kirche in Sibbesse. Er ist schlank und seine schwarze Kleidung lässt ihn noch schmaler wirken. Die Augen hat er schwarz umrandet, die...

14. Februar 2018

Fusioniertes Kirchenamt bekommt mehr Platz: Neue Büros sollen 2020 fertig sein

Fusioniertes Kirchenamt bekommt mehr Platz: Neue Büros sollen 2020 fertig sein

Hildesheim. Ab 2020 sollen die Mitarbeitenden des früheren Kirchenkreisamtes Peine mit den Kollegen und Kolleginnen des Kirchenamtes Hildesheim zusammenarbeiten. Rechtlich gehören sie...

5. Februar 2018

Generationswechsel in der Kirche

Generationswechsel in der Kirche

Hildesheim/Alfeld/Elze. Mirko Peisert hatte ein bisschen schwarz gesehen. Der Hildesheimer Superintendent fürchtete, dass mehrere Gemeinden seines Kirchenkreises nicht genug KandidatInnen...

5. Februar 2018

„Kein Heldengedenktag für Luther“

„Kein Heldengedenktag für Luther“

Hildesheim/Alfeld/Elze. Das Reformationsjubiläum hat im letzten Jahr ganz Deutschland einen zusätzlichen freien Tag beschert: Am 31. Oktober, dem Reformationstag, durfte gefeiert statt...

24. Januar 2018

Vier neue Gesichter im Vorstand des Kirchenkreisverbands Hildesheim

Vier neue Gesichter im Vorstand des Kirchenkreisverbands Hildesheim

Hildesheim. Zum ersten Mal hat der Vorstand des Kirchenkreisverbands Hildesheim zusammen mit den neuen Mitgliedern aus Peine getagt. Seit dem 1. Januar ist das Kirchenkreisamt des Kirchenkreises...

24. Januar 2018

Vier neue Gesichter im Vorstand des Kirchenkreisverbands Hildesheim

Vier neue Gesichter im Vorstand des Kirchenkreisverbands Hildesheim

Hildesheim. Zum ersten Mal hat der Vorstand des Kirchenkreisverbands Hildesheim zusammen mit den neuen Mitgliedern aus Peine getagt. Seit dem 1. Januar ist das Kirchenkreisamt des Kirchenkreises...

21. Januar 2018

Lauensteiner Orgel ist nicht länger sprachlos

Lauensteiner Orgel ist nicht länger sprachlos

Lauenstein. Lange Zeit hat sie geschwiegen, doch nun klingt die Orgel der St.-Nicolai-Kirche in Lauenstein wieder. Die Arbeiten für ihre Renovierung hatten bereits im November 2016 begonnen....

19. Januar 2018

Gebhard Naumann im Alter von 68 Jahren gestorben

Gebhard Naumann im Alter von 68 Jahren gestorben

Söhlde. Gebhard Naumann, der 35 Jahre lang Pastor in Söhlde und den umliegenden Orten war, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Von 1980 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2015 hatte er...

16. Januar 2018

Ideen für moderne Kirchenmusik

Ideen für moderne Kirchenmusik

Hochkarätige Musiker und Referenten kommen am Sonnabend, 10. Februar 2018, in das Ge-meindehaus der Friedens-Kirchengemeinde in Hemmingen-Arnum. Gleich drei Kirchenkreise und das Netzwerk...

6. Januar 2018

Sternenlicht zum Ende der "Ära Friemelt"

Sternenlicht zum Ende der

Rheden. Einen solchen Ansturm hat die Rhedener Kirche in ihrer Geschichte wohl selten erlebt. Alle Plätze sind belegt, Menschen stehen in den Gängen und auf der Treppe. Einige müssen...

 

Einfache Suche

Suchen Sie den Kontakt zu einer Einrichtung der beiden Kirchenkreise, zu einer Gemeinde, zu einer bestimmten AnsprechpartnerIn? Dann können Sie einfach die interne Suchfunktion verwenden. Das Eingabefeld finden Sie ganz oben rechts.

Superintendent Christian Castel

Castel

Tel.: 05068 5567
Fax: 05068 931 00 62

Kirchplatz 3
31008 Elze

Superintendentin Katharina Henking

Tel.: 05181 932 17
Fax: 05181 932 80

Am Mönchehof 2
31061 Alfeld

Superintendentur Alfeld

Superintendent Mirko Peisert

Tel.: 05121 91874-50
Fax:

Klosterstraße 7
31134 Hildesheim

Kirchenamt der Kirchenkreise Hildesheimer Land-Alfeld und Hildesheim-Sarstedt

Tel.: 05121 100-0
Fax: 05121 100 999

Gropiusstr. 5
31137 Hildesheim

Wiedereintritt

Die Wege im Leben sind selten gerade und zielführend. Oft genug gibt es Brüche, Umwege oder Sackgassen. Manche Menschen, die ihrer Kirche den Rücken gekehrt haben, verspüren den Wunsch, wieder zur Kirchengemeinde dazu zu gehören. Sie können den Kontakt mit dem zuständigen Pfarramt suchen. Es ist auch möglich, in anderen Pfarrämtern oder in den Wiedereintrittsstelle in Hildesheim den Wiedereintritt mit einer Unterschrift zu erklären. Weitere Informationen finden Sie hier.