Nachrichten 2014

6. Dezember 2014

Monatliches Trauercafé des Hospizvereins

Hildesheim. Um die eigene Trauer nach dem Verlust eines nahe stehenden Menschen auszuhalten und damit leben zu können, tut oft das Gespräch mit anderen Menschen gut, die Ähnliches...

27. November 2014

Mit dem Rad pilgern - beispielsweise zum Kirchentag

Hildesheim/Stuttgart. Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag kann man mit der Bahn reisen, dem Bus, dem Auto – oder ganz aktiv und umweltschonend mit dem Fahrrad. Der Hildesheimer...

17. November 2014

„Die Kirche ist ein eigener Mikrokosmos“

Landkreise Hildesheim/Hameln-Pyrmont. Eigentlich war es nur ein privater Kurztrip nach Prag. Doch der hatte erhebliche berufliche Nachwirkungen: Im Flieger blätterte Jens Stöber durch die...

15. Oktober 2014

Zufrieden mit dem Beruf, Stress eher gering

Landkreise Hildesheim und Hameln Pyrmont. Bis Sommer vorigen Jahres befanden sich fast alle hiesigen evangelischen Kindertagesstätten in der Trägerschaft der jeweiligen Gemeinde. Nun...

7. September 2014

Ehrenamtsabend und Gottesdienst bei der Woche der Diakonie

Hildesheim. Vom 8. bis 14. September findet landesweit die Woche der Diakonie mit vielfältigen Aktionen statt. Wie in den Vorjahren steht ein Aspekt der Inklusion im Mittelpunkt: „Wir...

1. August 2014

Drei Neulinge im Kirchenamt

Hildesheim. Für eine Auszubildende und für je ein/e KircheninspektoranwärterIn hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie kommen aus Bönnien, Hannover und Hildesheim und haben...

9. Juli 2014

An der richtigen Stelle

Hildesheim. Wenn sich eine Gesellschaft wandelt, muss sich auch das Erziehungswesen und das Betreuungsangebot für Kinder passen. Deswegen gibt es im Ev.-luth. Kirchenkreisverband eine neue...

4. Juli 2014

Preacher Slam in Hildesheim: Punkte für Predigten

Hildesheim. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Zentrums für Gottesdienst und Kirchenmusik findet am Freitag, dem 4.7.2014, ab 21.30 Uhr im Innenhof...

2. Juli 2014

Vorbereitung ehrenamtlicher Hospizbegleiter und Hospizbegleiterinnen

Der Hospizverein „Geborgen bis zuletzt“ bietet in diesem Jahr erneut einen Vorbereitungskurs zur Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen an. Der Kurs soll im September...

7. Mai 2014

Für Eltern in Trennung: Kurs „Kinder im Blick“

Hildesheim. Ein neuer Kurs „Kinder im Blick“ startet im Diakonischen Werk des Kirchenkreisverbands Hildesheim. Hier können Eltern üben, nach einer Trennung ihre Kinder nicht...

4. Mai 2014

Gottesdienst für neue HospizbegleiterInnen

Region Hildesheim. Für die neuen HospizbegleiterInnen des Hospizvereins „Geborgen bis zuletzt“ wird 4. Mai in der Markuskirche der Einführungsgottesdienst gefeiert. Er beginnt...

4. Mai 2014

Es kommt auf das eigene Herz an

Hildesheim. „Was du tust, das könnte ich nicht“, hören Hospizbegleiter und Hospizbegleiterinnen oft, wenn sie im Bekanntenkreis von ihrer ehrenamtlichen Aufgabe erzählen....

30. April 2014

Lizenz fürs Public Viewing

Wie schon bei den letzten Fußballweltmeisterschaften hat die EKD auch dieses Jahr wieder eine Sammel-Lizenz für die Kirchengemeinden und Einrichtungen erworben, die ein Public Viewing...

30. April 2014

Hospiz-Vorstand im Amt bestätigt

Auf der Mitgliederversammlung des Hospizvereins „Geborgen bis zuletzt“ im evangelischen Kirchenkreisverband Hildesheim wurde im Rahmen der Vorstandswahlen der bisherige Vorstand...

27. April 2014

Zwischenraum des Alltags

Es ist schon ein kurioses Bild, das sich den BesucherInnen in der St. Andreas Kirche bietet. Der Altarraum ist bestückt mit Accessoires, die man sonst eher aus einem Bahnhof kennt: Eine alte...

11. April 2014

100 Jahren zwischen den Gleisen und Menschen

Hildesheim. Die Hildesheimer Bahnhofsmission feiert ihre ersten 100 Jahre. Mit einem Gottesdienst am 27. April in der St.-Andreas-Kirche wird das Jubiläumsjahr eröffnet, weitere Aktionen...

30. März 2014

"Kleines Osterfest" mitten in der Passionszeit

 Am 30 März 2014, dem Sonntag Lätare, wird in vielen Kirchengemeinde in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers der Landesposaunensonntag gefeiert. Dabei übernehmen...

13. Januar 2014

"Beschämende" Schwachpunkte

Hildesheim. Die soziale Infrastruktur im Raum Hildesheim hat erhebliche Schwachpunkte und muss verbessert werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Kreisarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege...

 

500 Jahre Reformation – was feiern wir da eigentlich?

Das Reformationsjubiläum ist noch lange hin, so scheint es jedenfalls. Doch wir alle wissen, wie schnell ein Jahr vergeht; so ist es alles andere als verfrüht, sich im Herbst 2014 Gedanken zu machen, was genau 2017 eigentlich gefeiert werden soll – und wie. Öffentlichkeitsbeauftragte und Kommunikationsfachleute aus der Landeskirche haben sich jetzt beim Medientag in Hannover damit auseinandergesetzt. 

Lesen Sie hier weiter

Aus der Landeskirche: Haus inspiratio eröffnet

Die Landeskirche hat das Haus inspiratio im Kloster Barsinghausen eröffnet. Es ermöglicht Hauptamtlichen in der Evangelischen Kirche eine mehrwöchige Auszeit mit professioneller Begleitung. Der Aufenthalt dient der geistlichen Vergewisserung, der beruflichen Reflexion sowie der körperlichen und seelischen Regeneration. 

Lesen Sie hier weiter