Aktuelles im Kirchenkreis 2017 und 2018

14. Juli 2018

Vorzeigemodell für eine anspruchsvolle Aufgabe

Vorzeigemodell für eine anspruchsvolle Aufgabe

Bad Salzdetfurth. Die Stelle der Integrationskraft in der Stadt Bad Salzdetfurth ist bis zum Herbst 2020 gesichert. Das Diakonische Werk Hildesheim ist der Anstellungsträger für die halbe...

6. Juli 2018

Die verschollene Brosche der Königin

Die verschollene Brosche der Königin

Betheln. „Das ist gar nicht England, das ist Haus Escherde!“ Nach langem Marsch sind die Musketiere an ihrem vermeintlichen Ziel angekommen, doch es kommen Zweifel auf. Nach kurzer...

27. Juni 2018

Freundschaften nach der Katastrophe

Freundschaften nach der Katastrophe

Alfeld. 31 Kinder aus der Tschernobyl-Region sind am Dienstagabend in Alfeld angekommen. Es ist ein Jubiläum, bereits seit 25 Jahren gibt es die Tschernobyl-Hilfe im Kirchenkreis Hildesheimer...

27. Juni 2018

Der Umzug des Kindergartens geht an zwei Tagen über die Bühne

Der Umzug des Kindergartens geht an zwei Tagen über die Bühne

Lamspringe. Der Termin steht: Am 31. August und 3. September zieht der Kindergarten „Arche Noah“ mit allen drei Gruppen wieder in das angestammte Gebäude an der Hauptstraße...

20. Juni 2018

„Das Experiment ist gelungen“

„Das Experiment ist gelungen“

Hildesheim. 2011 starteten die Kirchenkreise Hildesheimer-Land und Alfeld ein Experiment. Sie schlossen sich nicht nur zusammen – das kommt in der evangelischen Kirche mitunter vor –...

19. Juni 2018

Das Kloster wurde zu seiner geistlichen Heimat

Das Kloster wurde zu seiner geistlichen Heimat

(Hildesheim/Holzminden) Dr. Hans-Christian Drömann, Landessuperintendent i. R. und Altabt des Klosters Amelungsborn, ist am Abend des 19. Juni 2018 im Alter von 86 Jahren in Hildesheim...

17. Juni 2018

Zehn Jahre Kraft und Zeit für Menschen in der letzten Lebensphase investiert

Zehn Jahre Kraft und Zeit für Menschen in der letzten Lebensphase investiert

Hildesheim. „Haben Sie schon einmal einen Verabschiedungstext in der Bibel gefunden?“, fragte Superintendent Christian Castel die Gottesdienstbesucher in der Lukaskirche....

16. Juni 2018

Inspiriert von der Jugendarbeit

Inspiriert von der Jugendarbeit

Alfeld. Kaum hatte Superintendentin Katharina Henking in der Alfelder Friedenskirche ihren ersten Satz ausgesprochen, rief ein beherzter Gottesdienstbesucher laut und deutlich „Ja!“...

13. Juni 2018

Gutscheine für Tuschkasten und Schreibhefte

Gutscheine für Tuschkasten und Schreibhefte

Bockenem. Lisa und Jan brauchen dringend Unterstützung – noch immer. Die beiden Kindernamen stehen für die Mädchen und Jungen, die im Sommer eingeschult werden oder zur...

5. Juni 2018

„Inspirierend und stärkend“

„Inspirierend und stärkend“

Alfeld. Kühl und klar schnellt die Warne im Schatten hoher Buchen durch den Stadtpark. „Wenn wir leise sind, hören wir das Plätschern“, flüstert Sabine Schommartz...

3. Juni 2018

Doppelter Grund zur Freude in der Kirchenregion Schellerten

Doppelter Grund zur Freude in der Kirchenregion Schellerten

Schellerten. Gleich doppelten Grund zur Freude gab es am Sonntag in der Kirchenregion Schellerten (Schellerten, Kemme und Wendhausen). Meike Magnussen wurde in einem Festgottesdienst von...

7. Mai 2018

Die Türen stehen wieder weit offen

Die Türen stehen wieder weit offen

Elze. Sozialpädagogin Michelle Langer ist ab sofort für die Sozialberatung des Diakonischen Werkes in Elze zuständig. Superintendent Christian Castel ist froh darüber, dass die...

 

Familienfreizeit im Kleinwalsertal

6. Juli 2018 bis 16. Juli 2018,
Übernachtung und Halbpension, Kleinwalsertal

Freizeit für Familien und Jugendliche

Vom 6. bis 16. Juli findet eine Familienfreizeit im Kleinwalsertal statt. Es gibt 45 Plätze für Familien und Jugendliche im Haus Bergheimat auf 1300 Metern Höhe.
Anmeldungen an Pastorin Hanna Wagner, Tel.: 0 50 62 / 18 21 bzw. kg.hackenstedt@t-online.de oder Christine Möller, Tel.: 0 50 62 / 96 31 90 bzw. cm2000@gmx.de

Superintendentin Katharina Henking

Tel.: 05181 932 17
Fax: 05181 932 80

Am Mönchehof 2
31061 Alfeld

Superintendent Christian Castel

Castel

Tel.: 05068 5567
Fax: 05068 931 00 62

Kirchplatz 3
31008 Elze