29. August 2017

Nachricht

Gottesdienst zur Woche der Diakonie

Wozu wurde diese Truhe in der St. Pankratius Kirche in Bockenem gebraucht? Im
Diakoniegottesdienst am 10. September um 10.00 Uhr wird dieses Geheimnis gelüftet.

Im Rahmen der „Woche der Diakonie“ lädt das Diakonische Werk
Hildesheim am Sonntag, dem 10. September um 10.00 Uhr zu einem
Gottesdienst in die St. Pankratius Kirche in Bockenem ein. Im Jahr des
Reformationsjubiläums geht es thematisch in diesem Gottesdienst um
die Anfänge der diakonischen Arbeit in der Reformationszeit. Eine
Zeitreise wird die Vergangenheit beleuchten und dabei auch erklären,
welche Bedeutung die massive Eichenholztruhe im Altarraum der St.
Pankratius Kirche ursprünglich hatte. Darüber hinaus werden auch die
diakonischen Herausforderungen unserer Tage in den Blick
genommen. Ein Team aus Mitarbeitenden des Diakonischen Werkes
und Mitgliedern des Diakonieraums „Börde“ hat diesen Gottesdienst
vorbereitet und wird auch schauspielerisch tätig werden. Nach dem
Gottesdienst lädt die Gemeinde zum Kirchencafé ein.