Borsum, 19. April 2017

Nachricht

Neue Borsumer Lutherrose

Die Borsumer Lutherrose. Foto: Lipinski

Zum Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" ist in Borsum in Handarbeit eine Keramik-Lutherrose entstanden. 34 mal 34 Zentimer groß, schmückt sie nun das Gemeindehaus der Evangelischen Kapellengemeinde Borsum schmückt. Sie ist gestaltet in den von Martin Luther vorgegebenen Farben. Nach dem Abendmahls-Gottesdienst am Gründonnerstag wurden außerdem selbst gebackene Lutherrosen an die Gottesdienst-BesucherInnen verteilt. In welchem Material auch immer: Von dieser Rose geht eine besondere Ausstrahlung aus.